Der rang des serientourismus wachst

Möglicherweise liebt jeder Bewunderer der TV-Serie den Film, den er eingereicht hat, um einen Blick auf die angenehmen Positionen zu werfen, in denen sie durch populäre Erfindungen stimuliert wurden. Der Ort, an dem die Serien und Filme produziert werden, sind diese wichtigen Kleinigkeiten auf der Abreisekarte. Die Menge von ihnen geht nach Polen. Laden wir die ideale Jerusalem-Seite herunter, die in der Woiwodschaft Masowien in Minsk angegeben ist. Die heutige Siedlung wird in unberührtem Polen von der Fernsehserie Ranch auch Negativ Ranch Wilkowyje gefeiert. Jedes Wochenende wird dieses kleine Dorf von Gästen aus den ältesten Ecken des bekannten Randes durchsucht. Auf dem Parkplatz können Sie Autos mit Aufzeichnungen aus Gdańsk, Kraków, Sierści, Wrocław überprüfen. Sterbliche kümmern sich um freundliche Requisiten, um zu sehen, was sie von Fernsehbildschirmen wissen. Sie schlendern über den Basar, besuchen die veraltete, ungeschickte Kirche und lassen sich auf eine Bank vor dem Lebensmittelladen von Więcławska fallen. Außerdem Fitnessshows in Sandomierz. Die Hochburg verdankt ihre einheimische Popularität vor allem der Fernsehserie Pater Mateusz. Es gab sogar überplanmäßige touristische Themen für Fans der TVP-Umsetzung. Der Strom versklavt mit dem Gehen von prestigeträchtigen Orten in der Reihe akzeptieren Celluloid nicht abkühlen. Die Jugendlichen feiern für eine Sekunde ihre Eindrücke, wie ihre besonderen Lobpreisungen und Teams an Orte geraten, die auf bescheidenen oder exorbitanten Monitoren entstanden sind.