Management des humankapitals im unternehmen

Der Umgang mit hilfreichen Ressourcen ist ein ernstzunehmender Bereich. Der Mangel an Wissenschaft im gegenwärtigen Bereich hat bereits viele Unternehmen zum Ende geführt. Warum ist ein geschickter Umgang mit menschlichem Material wichtig?

Sie müssen sich genau in der Firma fühlenZunächst sollten Sie sich überlegen, was das oben genannte Feld wirklich ist. Einige sind fälschlicherweise davon überzeugt, dass Humankapitalmanagement nichts Neues ist als Manipulation. Fakt ist jedoch, dass das Thema dieser Ladengruppe in erster Linie darin besteht, Sie mit dem letzten bekannt zu machen, damit Sie sich genau in unserem Unternehmen fühlen. Wie Andrew Carnegie, ein Industrieller, der unsere Zeit von den teuersten Leuten der Welt trinkt, sagte: "Die Leute gehen für Geld, aber sie werden dir einen extra langen Weg folgen. Wenn du ihnen Einfluss zeigst, wirst du Lob und Erlaubnis belohnen."

Motivations- und ZufriedenheitssystemIn der Praxis stützt sich das Humankapitalmanagement darauf, dass letztere die Methode der Belohnung und Motivation anwenden. Für Menschen ist es vor allem wichtig, dass sich der Gast in einem engen Unternehmen wohlfühlt, denn Umsatz, Arbeit und Einkommen hängen vor allem von ihm ab. Es versteht sich, dass polnische Geschäfte mit Menschen zu tun haben, die wie Organe im menschlichen Körper sind. Wenn die Organe beschädigt sind, ist der Körper nicht perfekt. Es versteht sich auch, dass der Grund nicht nur Bargeldprämien sind (die genau benötigt werden, sie senden Mitarbeiter zu einer ernsthafteren Bindung an ein polnisches Unternehmen, sondern auch mündliche Prämien. Es ist eine gute Angewohnheit, einen Mitarbeiter für eine gute Arbeit zu empfehlen, ihn zu respektieren und Freunde zu sein. Auf der anderen Seite sollten wir jedoch wissen, dass wir verpflichtet sind, eine Person, die ihre Ziele nicht ordnungsgemäß umsetzt, auf einen Fehler hinzuweisen, so dass wir sie auch entlassen, wenn unsere Ankündigungen nicht geholfen haben, einen kompetenteren Mitarbeiter zuzulassen.

Die Atmosphäre in der PraxisIch habe einmal in Fabriken gearbeitet, von denen sich vorher eine Frau abgewendet hatte. Der Grund für das Foto war sehr niedrig - sie fühlte sich nicht tief im Namen, sie hatte den Eindruck, dass der Chef sich ihr nicht respektvoll hingab, mit anderen Worten, der Präsident hatte keine Ahnung von einer ordnungsgemäßen Verwaltung des menschlichen Materials. Nach ein paar Wochen bekam die hochqualifizierte Frau einen ähnlichen Job bei der gegenüberliegenden Firma. Und jetzt, fast einen Monat später, bezog sich die Präsidentin auf sie und forderte die Rückkehr zur Aktivität und versprach größeren Einfluss. Und wissen Sie, was diese Frau getan hat? Sie lehnte ab, weil in der letzten Kompanie die Atmosphäre viel interessanter war, aber sie fühlte sich dort besser. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Mittel für ein zuverlässiges Management hilfreicher Ressourcen nicht nur Prämien bietet, sondern auch die Fähigkeit, eine angenehme Atmosphäre in der Produktion zu schaffen, weil ein guter Mitarbeiter besser arbeitet.