Poliglota john paul ii

Heutzutage haben wir einige Konzepte, die sich mit dem Übersetzungsprozess selbst befassen, der nicht der beliebteste ist, da es schwierig ist, etwas zu berücksichtigen, das über einen längeren Zeitraum instinktiv und unbeabsichtigt ist. Wenn der Übersetzer vor der Wahl steht, ein Wort zu verwenden, besteht keine Möglichkeit, eine Sonderkommission einzuberufen, die ihm bei der Auswahl des richtigen Wortes hilft. Er kann dies nicht nur für Übersetzungen aussprechen, da es nicht existiert. Er muss ein Wort einfügen, das für ihn angenehmer ist. Erzählen Sie sich in den Theorien bestimmte Gerichte und wählen Sie aus, welches gut klingt. Ein solcher Weg ist jedoch nur scheinbar instinktiv. Der Instinkt des Dolmetschers entsteht schließlich auf der Plattform des Wissens und der Erfahrung, die über ein Dutzend Jahre aufbewahrt wird. Er spielt und dank literarischer Erfahrung - es geht um so geringe Dinge wie das Lesen von Büchern vor dem Schlafengehen oder Essays. Die Arbeit mit dem geschriebenen Wort, das von allen Wesen gesammelt wird, ist besonders wichtig, um ein Gespür für die Definitionen und eine einfache Auswahl zu entwickeln. Der physische Übersetzungsprozess selbst sieht für jeden Übersetzer anders aus, und dann möchte er von anderen Vorlieben abweichen. Ein solcher Buchprozess bietet sich in drei Schritten an:Es ist wichtig, den Ausgangstext zu analysieren - der Übersetzer muss viel über den von ihm übersetzten Text lernen. Im modernen Prozess betonen wir schwer zu findende Wörter im Wörterbuch, wir lesen den Text zum zweiten Mal.Zweitens - Übersetzung des Ausgangstextes in die ausgewählte Sprache. Dieser Abschluss gilt sehr oft für die Übersetzungsskizze, die in der zweiten Phase dieser Saison ausgearbeitet wird. Die ersten Korrekturen betreffen die Grammatik und die sprachliche Korrektheit, dann die Sorge, dass der Zieltext alle Elemente des Originaltexts enthält und die Übersetzung so klingen sollte, und wenn ja, ist dies möglich.Die dritte und letzte Stufe ist die Aussage der Übersetzung, Überprüfung der ordnungsgemäßen Durchführung aller Phasen der zweiten Stufe.Und alle sollten diesen Prozess an unsere Vorlieben anpassen, um das interessanteste Ergebnis zu erzielen.