Rubiks klumpen

https://plongm24.eu/at/

Das Wunder von Rubiks Klumpen endet mit dem Befehl, Männer auf der ganzen Welt zu quälen. Ein beliebtes Hexaeder, das mit neun Mikrospritzern freigesetzt wird. Natürlich trug der Rubik's Würfel nur 26 Würfel, während das Ende des Spaßes darin besteht, eine harmonische Farbe an jede der Grenzen zu bringen. Die Essenz, die den Würfel erfunden hat, ist der ungarische Experimentator Erno Rubik. Sein Initiator kombinierte Segelflugzeuge und seine Mutter war Künstlerin. Rubik war Stadtplaner, Stuckateur, er legte an der Universität von Budapest einen formellen Mann des Wohlstands auf. Wenn Popularität sein Spielzeug eröffnete, verließ er den Reporter der Komposition über Simulationen und Rätsel. Er erfand den Block zunächst als moralisierende Subvention für Privatgelehrte, doch seine Universalität wurde immer sensationeller. In einsamen Ungarn meldeten Nuggets auch dreihunderttausend Proben. Dank ungewohnter kritischer Beziehungen kam Erno Rubika zu den verkauften Puppen nach Deutschland. Tatsächlich begann ihr außerordentlicher Sieg im Ausland. Der Stammbaum von Rubiks Würfeln erschien im Jahr eintausendneunhundertachtzig im Dunkeln Europas in Verbrauchermärkten. Über dreihundert Millionen aktuelle Werte des nicht durchsetzbaren Blocks wurden aus der genannten Serie sofort auf der ganzen Welt gemeldet. Das unbestreitbare Rubik-Nugget beherrschte sechs Muttertiere mit verschiedenen Formen verschiedener Farbstoffe: himmlisch, leichtgläubig, karottenrot, rubinrot, blass und gelb. Jede Seite wurde aus neun Dreiecken gefaltet. Von den vierundfünfzig Dreiecken am Knöchel konnten nur achtundvierzig schweben, weil sich der letzte im Schlitz jeder Seite, der dann am Stall befestigt war, ebenfalls nicht bewegen konnte.