Steuerdrucker finanzamt

Gemäß der Verordnung des Finanzministers vom 28. November 2008 muss jede Registrierkasse und jeder Steuerdrucker alle zwei Jahre einer technischen Überprüfung unterzogen werden. Der Kasseninhaber, der diese Formalität nicht erfüllt, wird bestraft. Die erste Konsequenz ist der Antrag des Finanzamtes auf Erstattung der Erleichterungen und gesetzlichen Zinsen, die ab dem Datum der Straftat anfallen. Die zweite Strafe ist eine Geldstrafe, die bis zu 500 PLN betragen kann. Es ist erwähnenswert, dass es der Kunde ist, der für die Einhaltung der Überprüfungsfrist wichtig ist. Er muss sich das Datum der Überprüfung merken.Was prüft der Servicetechniker?

Nun, der Name "technische Überprüfung" im Zusammenhang mit Registrierkassen ist nicht irreführend. Warum? Im Rahmen der Prüfung werden diese Kassenmomente geprüft, die die Erfassung des Umsatzes gewährleisten. Der Servicetechniker sucht nicht nach Mängeln, die die Funktionsfähigkeit der gesamten Registrierkasse beeinträchtigen können, sondern ich konzentriere mich auch ziemlich stark auf die vorgenannten Teile sowie deren Komponenten, deren fehlerhafte Lebensdauer die Vorstellung einer fehlerhaften Steuerberechnung zur Folge haben könnte.

Was kostet eine Kassenüberprüfung?Normalerweise werden zwischen 100 und 300 Zloty für eine Überprüfung der gesamten Registrierkasse zusammen mit einem Teil bezahlt.

Wie lange dauert diese Überprüfung?Die Überprüfung dauert etwa eine Stunde bei der Arbeit, maximal zwei Stunden, sie hängt weitgehend vom Servicetechniker ab. Wir müssen unsere Registrierkasse wahrscheinlich nicht zum Service mitnehmen, sondern können Erwachsene bitten, diese Technologie zu ihrem Unternehmen zu bringen, sodass sie schließlich als zusätzlicher Service gezählt wird, für den wir zusätzliche Gebühren erheben. Es sei daran erinnert, dass nur ein für Servicearbeiten zugelassener Servicetechniker zur Durchführung der Überprüfung berechtigt ist. Es ist das letzte Mal, dass alle vom Servicetechniker durchgeführten Maßnahmen in Betrieb genommen werden. Diese Einträge sollen einfach sein, durch die Unterschrift eines Firmenangestellten bestätigt und mit seinem Siegel versehen werden.Die Erwähnung dieses Formulars ist äußerst wichtig, da die Quote dieser Bestimmung nicht sehr hoch ist und der Moment der Durchführung der technischen Überprüfung nicht lange anhält.