Swietokrzyskie fur geologen kadzielnia reserve

Das geologische Reservat Kadzielnia am Kielce-Platz zieht Geologen nur plötzlich an. Dann eine Deponie von 295 m über dem Meeresspiegel. es hat etwas zu schätzen. Welche Elemente machen seine Familie aus? Ein Getränk der Ehrlichkeit unter den wichtigsten Pluspunkten der Reserve ist ehrlich gesagt eine landesweite Analogie. Die normale Besetzung ist daher in erster Linie die Zeit, in der der Kalkstein angezogen wurde, der sich vor dem 18. Jahrhundert in Kielce befand, während das Umland ein besonders wichtiger Faden für Bauherren war. In den 1960er-Jahren geriet der Kalkstein in Vergessenheit und freie Ausgrabungen wurden kategorisiert. Kadzielnia verwandelte sich in einen schönen Slack Habitat auch Siestas, die - von Asumptu bis zur Naturform, oft Ausgrabungen - auch von Geologen angeregt werden. Das heutige Kadzielnia existiert in einer einzigartigen Verteilung unter den gegenwärtigen Tatsachen in der Verteilung von fast allen Wanderungen um Kielce. Besucher, die sich dazu entschließen, in das Gebiet dieses Schutzgebiets zu marschieren, werden in der Lage sein, ihre wunderschönen Landschaften zu genießen, die Zeit in gesunder Luft zu verbringen und die tadellosen Voraussetzungen zu schaffen, um die Intelligenz des geologischen Gebiets zu zerstören. Das letzte Reservat ist daher eine Absorptionswohnung, weshalb es ihm bei einem Besuch im Stadtbezirk der Woiwodschaft Świętokrzyskie billig zugeschrieben wird.